LET’S TAKE THE WESELSKY-TRAIN — SOLIDARITY-POST FOR THE GDL (German Engineers Union)

25744880-p-590_450Ich find’s immer gut, wenn einer wider den Stachel löckt. — Wir leben halt nicht im Sommermärchenland, wie man uns schon 2006 weismachen wollte … und alle – leider auch ich – sind drauf reingefallen; es gibt aber harte Fakten, die man schon immer nachlesen konnte, wenn man sie wissen wollte:

Entwicklung der Reallöhne in Deutschland

Und es wird immer so weiter gehen, weil “wir Deutsche” uns immer wieder gerne sedieren lassen, von Merkel & Co., von “denen”, die ihre Schäfchen längst im Trockenen haben, und die ihre Pfründe mit Klauen und Zähnen verteidigen werden.

Und das hat nichts mit Neiddebatte zu tun; es hat etwas mit den Seilschaften in diesem Land zu tun, die auch ich immer wieder am eigenen Leib erfahren durfte.

Warum wohl werden in den öffentlich-unredlichen Medien immer wieder dieselben Figuren herumgereicht? Mal isses der “Alibi-Geissler”, der den Standpunkt des “kleinen Mannes” einnimmt, mal sind es Politclowns wie Gysi, Lafontaine & Blüm, die sich selbst immer so eloquent in Pose setzen … mal sehen, wie’s hier in 10 Jahren aussieht.

Ich bin gespannt, ob die “Daddel-Gesellschaft” (iPhone etc.) dann aufgewacht ist? — Es ist nie zu spät, auf die Straße zu gehen. Die GDL macht’s vor. Und das ist gut so.

Wo hab’ ich das mal gelesen? — Zitat: “In der DDR geht es zu, wie in einer Pilzzucht: Sobald sich ein Kopf zu weit vorwagt, wird er abgehackt.”

Das lässt sich Eins-zu-Eins auf die Hetzkampagne von der “BLÖD”-“Zeitung”, dem neuen “Stürmer”, übertragen. Ich verstehe nicht, warum es dieses elende Schmierblatt überhaupt noch gibt. Schließlich haben dessen Schmierfinken, die sich “Journalisten” nennen, bereits viele Leute in den Tod getrieben; siehe die tragische Geschichte eines Helden meiner Kindheit, der Selbstmord von Raimund Harmstorf.

Alleine deswegen werde ich diese Dreckschleuder nicht mal mit ‘ner Kneifzange anfassen:

R.I.P. Raimund Harmstorf

Und jetzt die dazu passende Musik: Revolutionär und aufrüttelnd. Genießt es!

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=YuCbQCnoIzI&w=370&h=265]

This entry was posted in GDL, Solidarität, Streik, Unabhängigkeit, Vielfalt and tagged , , . Bookmark the permalink.