STAN KENTON & THE OKTOBERFEST ∽ OR: One Night Stand – ‘That Hilarious Washington Armory Concert’ ∽ NOV. 7, 1948

Was wäre passiert, wenn Stan Kenton mit diesem brüllend komischen Programm tatsächlich beim Münchner Oktoberfest aufgetreten wäre? — Wir wissen es nicht.

Jedenfalls widme ich diese Playlist all denen, die wahren Humor noch zu schätzen wissen.

Viel Vergnügen beim Lauschen & Kucken wünscht Euch,

Euer,
Bruno

P.S. — Nein! Ich war dieses Jahr ausnahmsweise mal nicht dabei!!!

Hi swingin’ folks –

You don’t need to go to the Oktoberfest for having fun. This is about the humorous side of Stan “The Man” Kenton.

The most hilarious are “I’ll Remember April”, “St. James Infirmary” & the bombastic chart ’round a bugler who is missing all the crucial tones of “I’m In The Mood For Love”. The credits, contents & liner notes can be enlarged by clicking on it.

The rest is German folklore at its wurst…err, worst ;)

Have fun!

Brew

LP – Stan Kenton & His Orchestra – One Night Stand – ‘That Hilarious Washington Armory Concert’

Die LP kann man HIER finden, nebst anderen nicht auf CD erhältlichen Stan Kenton Aufnahmen.

Die zufällig ausgewählten Schnappschüsse vom diesjährigen Oktoberfest machen eins deutlich:

Das ist kein Ort für Feingeister oder für Menschen, die noch einigermaßen klar denken können.


OR: No! It’s not yet Halloween in Germany!

AND. as it’s hereby proven: There ARE Zombies among us. Real-”life” Zombies. They mostly can be found on TV, and in politics, or among retired sportsmen & Schlagersängers.



P.S.:

This entry was posted in Jazz Stories & Tales, Invented Truths & Actual Happenings. Bookmark the permalink.